David Lebuser fährt zur Chairskating-WM und produziert einen Film

Vor ein paar Wochen hat der Verein dem ChairSkater David Lebuser 250€ zur Verfügung gestellt, damit er zur nächsten WM in die USA fahren und dieses von einem professionellen Kameramann für ein Video begleiten lassen kann. David, der letztes Jahr den ersten deutschlandweiten ChairSkating-Workshop von DRS und UTE leitete hatte über eine Crowdfunding-Plattform versucht 6000€ zu sammeln

Ausschreibung (PDF)

Sponsoring bei aurango

Zwei Tage vor Ende fehlten noch 500€ und ich hatte das Gefühl, dass unser Beitrag eine gute Motivation sein würde, damit andere die Lücke zu den 6000€ schließen. Das Vertrackte ist nämlich, dass das Projekt nur dann zustande kommt, wenn die Zielsumme erreicht wird!

Als Gegenleistung haben wir jetzt einen Workshop-Tag mit ihm „gekauft“, den wir bei passender Gelegenheit zB. als Tombola-Gewinn ausloben können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *