Filmworkshops

einblicke

Nächster Termin: Frühjahr 2017

Wir richten einwöchige Film-Workshops in den Hamburger Schulferien aus. In diesen Workshops entwickeln die Kinder ausgehend von einer groben Filmidee des Projektleiters ihr eigenes Drehbuch, filmen und arbeiten am Rohschnitt mit. Für die meisten Kinder sind diese Erfahrungen völlig neu. Sie lernen mit neuer Technik umzugehen, sie trauen sich vor die Kamera — am Ende sehen sie sich gar im Kino. Sie nehmen sich als Akteure wahr, werden aktiv und gewinnen neues Selbstbewusstsein. Das Publikum gewinnt einen Einblick in die Lebensrealität der Kinder mit Behinderung.

zu den Filmen ->

einen kleinen Vorgeschmack bietet das Making-of des Workshopfilms „Der Rollstuhlbomber“

https://vimeo.com/90853496